Приятного просмотра

Нашли Старшину с супер редким Пистолет-Пулеметом в болоте! использовали металлоискатель

ПОИСК ПО ЗАГОЛОВКУ 🔍
Опубликовано: 1 год назад
2 992 885 просмотров
👎 1 821
Скопируйте и вставте на Ваш сайт

Описание


Магазин металлоискателей "У Деда Мити" ссылка www.podolskmd.ru/?utm_source=ybloggagarin промокод на скидку "Гагарин"
Ответы на частые вопросы
Я в контакте
Мой второй канал
Instagram
Мы официальный поисковый отряд. Занимаемся поиском и захоронением бойцов РККА, пропавших без вести в годы ВОВ.
Бойцов мы находим, если получается узнаем их имена, ищем родственников и хороним на родной земле со всеми почестями.
Все железо похожее на оружие и боеприпасы остается в лесу, дабы не иметь проблем с законом.В редких случаях некоторые образцы деактивируются прямо в лесу для последующей передачи в музеи.
Мы не занимаемся продажей находок. Нас это не интересует.
Немецких солдат если находим,то передаем останки или их местонахождение в организацию, которая занимается поиском немецких солдат в России.
Это не наша работа.Это наше Хобби. Мы занимаемся этим ради интереса и душевного удовлетворения, дабы внести свой вклад в историю не на словах, а делом
Зарплату нам не платят. Часть затрат окупают ролики на Ютюбе и помощь наших друзей подписчиков.
Чтобы делать каждый ролик интересным мы упорно работаем на сьемках и стараемся подавать картинку в самом лучшем качестве, выбирая интересные ракурсы для сьёмки. Для этого мы используем много техники – видеокамеры Sony FDR-AX100E, Sony HDR-PJ650E, Sony FDR-X3000R, и даже экшн-камеры GoPro HERO 3, Kodak Pixpro SP360.
У нас большая команда и для копа мы используем сразу несколько металлоискателей разных производителей, а именно АКА Сигнум и Беркут, Garret AT Pro и Pro pointer, Tesoro Tejon и даже популярный Golden Mask Deep Hunter Pro 2.
В каждом выпуске на канале gagarin мы стараемся рассказать о многих интересных темах как как металлопоиск, коп, золото, клад, блиндаж. Ведь история, археология и находка монет, сами копатели или английское excavation тесно связаны между собой. В поиске кладов мы, кладоискатели, чаще всего ведём раскопки второй мировой войны и в поиске клада иногда сталкиваемся с результатами работы черных копателей, чей промысел – коп по войне, коп по старине, ВОВ. Мы – белые копатели, а точнее кладоискатели, и даже в 2018 году коп и великая отечественная война для нас это как world of tanks для вас, наших зрителей.

Субтитры

Schockierende Dokumentation Die Uhr! Wirklich? Das ist schon im guten Zustand Heute sind wir wieder im Walde Wir machen den naechsten Ausflug im Sumpf Wir haben schon einen Soldat dank seinem Stahlhelm gefunden. In diesem kleinen Loch im Sumpf Da liegt der Stahlhelm mit dem Schädel Der Sumpf ist unpassierbar Wir muessen den Weg bahnen.

Auf der Suche nach Soldaten und Metall Ist der Kiefer zerschlagen? Ist er ganz zerschlagen? Die Zaehne, das ist Kiefer Ach, es ist Unterkiefer Ja Nach den Zaehnen kann man sagen, dass dieser Soldat nocht so jung war Weisheitszaehne sind nicht da Und schau mal, hier gibt es gar keine Zaehne Ist es ein Teil der Knochen, oder was?.

Ja, der Zustand der Knochen ist hier ein bisschen schlechter Vielleicht, weil sie fast auf der Oberflaeche waren Warte mal, drehe es Ja, armer Mensch Drehe es bitte so Die Zaehne? Und da sind die Teile des Stahlhelms Auch der Stoff Es war eine Muetze oder Stahlhelmeinsatz Wir hatten Signal von dem Stahlhelm.

Zum Glueck sind einige Reste des Stahlhelms noch geblieben. Dank diesen Reste hatten wir Moeglichkeit den Soldat zu finden Weil wir es noch nicht genau wissen, ob da noch etwas aus Metall gibt Der Zustand der Knochen ist ganz schlecht Der Soldat hatte eine Kette Auch mit einem Christenkreuz, richtig? Nein Pass auf! Du musst nichts verlieren. Ich verliere nichts Ja, hier muss der Christenkreuz sein Ich suche nach ihn aufmerksam Gebt ihm Pin-Pointer! Prueft ihr sehr aufmerksam.

Weil wenn es rostig ist... Hier, noch ein Stueck Wir mussen auch Medaillon suchen Der Soldat ist alt, es ist moeglich Medaillon zu finden Prueft sehr ordentlich Ja. Hier ist ein ungewoehnlicher Bleistift, der ist zu dick, vielleicht war es ein Ingeneurbleistift. Und ein Taschenmesser Stell dir vor, wir haben das Korn fuer Mosin Gewehr gefunden. So muss man arbeiten Maenner lassen keine Kleinigkeiten aus Der Zustand der Dinge aus Stahl ist hier ziemlich gut Wahrscheinlich war das im Fett Wir haben einen Fund.

Hier gibt es eine Muenze Die wasche ich hier 15 Kopeken sage ich vorher Ja, du sagst alles richtig vorher Gleich zeige ich sie. Herstellungsjahr ist 1939 Ist es Schuh oder Stiefel? Ich weiss noch nicht. Es sieth wie ein Schuh aus Ist die Schnürung da? Ja. Eine grosse Groesse Ne, die Groesse ist nicht so gross Knochen gibt es....

Keine? Mal pruefen wir, ich sehe nicht Sind sie schon abgebaut? Es kann sein, aber warte mal... Nein, Knochen sind nicht da Gib es ihnen, sie pruefen den Schuh Ja, sogar der Schuh hat sich erhalten. Drehe ihn um Der muss vom "Roten Dreieck" hergestellt sein Stempel mit Ziffern ist da Wozu brauchen wir diese Ziffern? Die Groesse ist 42.

Ja, die Groesse ist 42 Gleich wie meine Fußgröße Ja, das ist der sovjetische Becher Der ist grau Pass auf, der Boden kann fallen. Ja, der Zustand ist nicht so gut Standardset des Soldaten Stahl ist total rostig, nur das Emaille ist geblieben Drehe es dem Kolben zu mir um Aber nein, zeige es von allen Seiten.

Da ist der gefallene Soldat. Das Gewehr ist aber verrostet Das sieth aber schoen aus, nicht wahr, Kameraden? Wenn man so ueber Waffe sagen kann Magazin ist verrostet, obwohl der im Fett ist Und ein schoener Abzugshahn dabei Ja Gib mir dieBuerste Haben wir eine? Ja Sie muss im Ruecksack sein. Ja, gib mir bitte Man muss es mit Pin-Pionter untersuchen, hier kann Koppelschloss sein.

Es muss eine Kiste mit Disken fuer Degtjarjow Maschinengewehr neben dem Soldat sein Selbst die Kiste ist aber nicht da. Sie muss verrostet sein Da sind Disken Schallplatten Ja... Der Zustand ist ganz schlimm Wir koennen mal eine oeffnen, was mit Patronen Oh, mein Gott Wir dachten, dass es eine Kiste ist, aber wahrscheinlich ist es etwas anderes Ja, man konnte damit etwas tragen, oder es als Tragbahre benutzen.

Warte mal... Gleich ziehe ich es aus... Das sind Ski! Natuerlich Was sagst du? Nein, das sind bestimt Ski Warte mal, das ist eine Bindung Was wenn es die Teile einer Kanone sind? Zu transportieren Das koennen Schlitten fuer Maschinengewehr oder so etwas sein Oder fuer verwundete.

Ihr koennt kaum die ganze Struktur ausziehen Doch, schaffen wir! Wir koennen uns vorstellen wie es aussieth Ja, richtig. Fuer Transport der verwundeten Das ist der Anlauf. Das ist die Leitflosse Ja, so etwas Die Farbe, siehst du? Ja Oder ist es Klebstoff? Nein, schau mal, da sind abgeschossene Hülsen Ich habe etwas gefunden Etwas eisernes.

Wir haben den Signal Oh, ist es wirklich Degtjarjow Maschinengewehr? Etwas haltet es Teil des Zweibeins ist abgerissen Das ist in so einem Zustand, dass die Beine abgerissen werden Juri, da haben wir ein Stahlhelm Ist es ein Soldat? Es gibt vielleicht nichts mehr vom Stahlhelm. Ja ja Moeglich, dass es nur ein Teil ist, und nichts mehr Der Besitzer muss auch hier sein.

Man muss es pruefen Der sovjetische Kessel Der ist mit einer Kugel geloechert Noch etwas... Was? Putzstock fuer Degtjarjow Maschinengewehr (DP 27) Wir muessen weiter suchen, hier kann noch ein DP ein Der naechste Soldat. Es ist noch nicht klar, was hat den Signal gegeben Gleich bereiten wir uns vor den Boden auszusieben Wir ordnen Eimer ein Verbandpäckchen.

Das ist zerrissen, ist schon benutzt Gucken wir, hier muessen Inschrifte sein So ein Päckchen Persönliche Gegenstände Reste des Rasiermessers Einige Riemen Rasiermesser kann auch untergeschrieben sein Das Bein ist im besseren Zustand Legt das auf die Unterlage sofort Der zweite Knochen.

War es ein Arm? Ich weiss nicht. Entweder war es der Arm oder das zweite Bein Weil sie liegen so... Weiter... Aha... PPSCH (Spagin Maschinenpistole) PPSCH? Ja, wahrscheinlich Ich bin noch nicht sicher, aber sehr wahrscheinlich Der Loeffel Schade, der ist aus Bimetall gemacht. Oder ist es Neusilber? Neusilber Maenner.

Das ist sehr traurig Das ist elektrolysierter Stahl Riebe den nicht zu stark. Ja, ich bemuehe mich Da ist eine duenne Schicht Kupfer und oben liegt Neusilber Ja, es war ein verkupferter Loeffel bedeckt mit Neusilber oder Silber Hier haben wir einen Kamm gefunen Ja, das ist ein Federhalter Ist es wirklich ein Feder - Halter? Der Bleistift mit der Huelse von PPSCH als eine Kappe Das Glas... Oh, das ist ein Spiegel.

Es war ein Spiegel Sehr aufmerksam Das sind zwei Das sind zwei Glasstuecke Sie sehen wie Gläser von einer Gasmaske, aber sie sind zu gross In Gasmaske muessen die Glaeser kleiner sein Nein, das sind zwei Stuecken Reste eines Bleistift Ja, und ein Rasiermesser Jatzt werden wir viele Kleinigkeiten finden.

Die Uhr! Die Uhr? Die Uhr! Schreie so nicht, bitte Gib mir sofort Ohne Vermittlern Gib mir, ich oeffne Schockierende Dokumentation, Maenner Los! Jetzt... Mache ich, ordentlich Sie war versilbert "Zarja" oder so etwas. Riemen ist ganz kaputt Ja, das muss ein Offizier sein. Die Funde zeigen es.

Oder ein Unteroffizier Der Riemen ist abgebaut Das Glas ist aber intakt Die Uhr ist gross Warte mal, Michail Es ist die Zeit die Uhr zu oeffnen Wir oeffnen den Deckel Ja... Sehr schade Fast nichts mehr von dem Zifferblatt geblieben.

Das war aus dem Stahl wahrscheinlich Pfeil ist rostig Das Rädchen ist auch kaputt Weil die Achse aus dem Stahl ist Man kann sie in Kleesäure halten Moeglich wird es moeglich Ziffern zu sehen Aber ich zweifele mich sehr Versuchen wir Kleesäure hat ein bisschen geholfen das Zifferblatt uns zu zeigen Es ist schwer zu sehen, aber moeglich.

Hier ist oben, 12 Uhr Links sehen wir eine 10 Unten war ein Sekundenzeiger Es ist ein kleines Zifferblatt und Ziffern gut zu sehen Hier sehen wir 10 Uhr Hier sehen wir 4, 5 und 6 ist schon fast nicht zu sehen Ich werde nicht rieben weiter, sonst wird das alles verloren Auch habe ich das Glas gewaschen Es wird so ein Exponat sein Es ist sehr schade, die Uhr war nicht untergeschrieben.

Zifferblatt ist fast ganz kaputt Ich wollte es ihnen ausführlich zeigen Ich hoffe, es war ihnen interessant Der Fund ist ziemlich interessant Die Uhr war On-line gefunden. Wer hat Glück gehabt, der konnte den Prozess sehen Diese Uhr haben wir mit einem Maschinenpistolenschütze gefunden, wahrscheinlich war er ein Unteroffizier Innen auf dem Deckel steht eine Nummer Die Nummer der Uhr ist 2992 Es ist kaum moeglich den Soldat mit dieser Nummer zu bestimmen Aber vielleicht wenn sie geschenkt wurden....

Oder sind sie eine Auszeichnung, weiss nicht... Versuchen wir zu erfahren Ist es fuer PPSCH? Ja, ein gefaehrlicher Fund Eine Disk fuer PPSCH Also fuer Spagin Maschinenpistole. Die lag in seiner Tasche Hebe aber nicht so hoch Maenner, das ist das Degtjarjow Maschinenpistole, ein sehr seltenes Ding So ein Ding kann man nur einmal pro Leben finden kann Wasche es ein bisschen Gib mir.

So schade, der Sumpf hat es nocht geschont Der Sumpf hat nicht geschont und Pioniere haben es verletzt Ja, das sind deutsche Zeitungen Da ist etwas geschrieben Ja, das sind Zeitungen ... mit dem Teil der Tasche Lege es auf dem Gitter Kirill, schau mal, ob da Inschrifte sind So ein Bleistift, genauer eine Halbe So ein Ergebnis mit dem zweiten Soldat.

Kliene Knochen sind fast alle abgebaut Suchen wir weiter Ein sehr starker Signal von der Unterseite des Sumpfes Das ist eine Kiste fuer Maxim Maschinengewehr Patronengurt muss drin sein. Wo ist der Stern? Du hast den mit dem Spaten verletzt Nein, den Spaten benutzte ich nicht. Dann mit dem Haken Sie ist voll Das sehe ich. Die Patronen sind drin ohne Gurt, sie sind einfach eingegossen Gehen wir zu dem Ufer.

Los, gehen wir Pruefe es... Oh Gurt ist abgebaut Sie blockieren alles Ich empfehle spaeter das Innenteil zu sehen Gehen wir weiter Der naechste Stahlhelm Ja, wie ich vorhergesagt habe Den habe ich sofort erkannt.

Der fruehe Stahlhelm, so schade. Ist der Stern da? Nein, ich sehe nicht Hast du geprueft, ob da die Knochen sind? Nein, ich habe es nur jetzt... Lag der gerade auf dem Boden? Ja. Es wird nicht so gut, wenn da die Knochen sind So tief Dan muessen wir auf die Hitze warten und ich weiss nicht, wie wir das wasser abpumpen koennen Noch eine? Ja Und nicht nur... Noch eine Kiste. Wir haben die erste zurueck gesunken und wieder ausgezogen um ihnen zu zeigen.

Ist es Mosin Gewehr? Oh... Dieses ist schon im guten Zustand Komm nicht naeher! Du kannst durchfallen Das habe ich schon verstanden Wann hast du dieses Gewehr gesunken? Vor 50-70 Jahren. Wow! Du hast den Verschluss zugemacht Ja Alles wie ich mag. Und wo ist der Belag?.

Der war da. Ja, der war da, aber wir haben es mit dem Haken gezogen Ja, das alles passiert in Pavillonen der Leningrader Filmstudio Ledergriff ist sogar da Leder kann nicht im Sumpf erhalten sein So, dann war unsere Betrachtungsweise schon anfangs falsch Oh, diese Patronen sind wahrscheinlich aus Bimetall Nein, sie sind einfach dreckig Ja ja Diese sind andere Sie sind aber gelb, nicht so schlecht.

Ich glaube, das ist Bimetall Die Patrone explodierte gerade in der Hand. Finger sind kaum geblieben Es wuerde gut das zu waschen. Maenner, gebt uns Wasser Zu waschen. Los Gleich bringen sie Der Lauf ist so gerade Der ist nach meiner meinung brüniert Nein, der Oberschicht ist ziemlich fest Hier gibt es Beulen. Ja, aber die sind besser als... Ja, und das gewehr ist gesichert Dieses Gewehr ist schoener. Und Holzteile sind besser.

Von der anderer Seite gibt es ein Stempel

Комментарии

Нет комментариев!